Der Schuhdehner

 

Ein Schuhdehner, wenn der Lederschuh drückt !

 

Falls ein Schuh trotz gutem Einlaufen drücken sollte, dann kann ein Schuhdehner etwas helfen. Mit einem Schuhdehnunsspanner lässt sich aber nur eine kleine Größenanpassung des Lederschuhes vornehmen. Gut funktioniert dabei, eine kleine Druckstelle, beispielsweise an den Zehen, in den Griff zu bekommen.

 

Schuhdehner mit oder ohne Dehnungsspray

 

Schuhe Dehner sind aber keine Schuhspanner im klassischen Sinne!

Aber aufgepasst, eine zu starke Dehnung kann das Leder ungünstig verformen. Gut, wenn man noch einen professionellen Schuhmacher vorort findet.

Helfen kann auch eine Anti-Druck Schuhdehnung in Sprayform. Dabei werden die Druckstellen eingesprüht. Anschliessend den Schuh anziehen und 3 bis 5 Minuten einlaufen. Das Schöne, das Leder bleibt hinterher dauerhaft gedehnt.

Ein gutes Dehnungsspray in Kombination mit einem Schuhe Dehner kann über Nacht aus schmerzbringenden Ledertretern wieder bequeme und gerne getragene Lederschuhe machen.

Auf was sollte man beim Schuhdehnerkauf besonders achten? Es gibt Doppel- oder Einzelgrößen Schuhdehner.
Es sollten keine scharfen Kanten am Dehner vorhanden sein. Ausreichend Federweg wie auch leichtgängiges Verstellen. Hochwertige Machart und unbehandeltes Holz – Rotzeder bringt besonders angenehmen Duft in das Schuhinnere.

2 Antworten auf Der Schuhdehner

  • Ich suche Schuhdehner Grösse L (39) mit extra Aufsätzen

  • Hallo,
    auf der rechten Seite sehen Sie einen Schuhdehner zum Weiten und Längen mit Aufsätze für Damenschuhe und Herrenschuhe, dort können Sie sich auch die Größen wünschen !
    Viel Erfolg beim Schuhedehnen

Schreibe einen Kommentar